Vater Kind zelten 2008

Am 09.08.2008, um 16:00 Uhr startete das 2. Vater-Kind zelten auf dem Gelände des Seulinger KiGa. 18 Väter hatten sich für die bei Vätern und Kindern sehr beliebte Aktion angemeldet. Ab 16:00 Uhr hiess es für alle Zelte aufbauen. Nach erster getaner Arbeit der Väter und ausgiebigem Spiel der Kinder schmeckte das Grillgut gleich doppelt so gut. Nach gemeinsamen Abendessen verließen die letzten Mütter das Gelände, das Lagerfeuer wurde entfacht und etliche äpfel, Stöcker, Zweige und Blätter gingen in Rauch auf, wie übrigens auch eine alte, nicht mehr den Sicherheitsnormen entsprechende kleine Holzhütte, die von den Vätern abgerissen wurde.  Nach einer kurzen Nachtwanderung, mit Fackelbeleuchtung war der krönende Abschluss ein kleines Feuerwerk. Danach ging es ohne Murren und Knurren in die Zelte. Ein Tag mit vielen kleinen Abenteuern ging zu Ende. Am nächsten Morgen waren sich alle Beteiligten darüber einig, dass diese Aktion wiederum sehr gelungen war und im nächsten Jahr unbedingt einer Wiederholung Bedarf. Als schöne Nebensache ist zu erwähnen, dass 128 € an Spendengeldern in die Kasse des Fördervereins flossen. Ein Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten die sich um die Vor- und Nachbereitung des Vater-Kind zelten gekümmert haben.

Schreibe einen Kommentar