Vandalismus auch in Seulingen

Bereits 2 mal wurden auch in Seulingen die Kindersilhouetten Opfer von Vandalismus. In beiden Fällen konnten aufmerksamme Anwohner die Verursacher stellen. Die Vandalen zeigten sich einsichtig und kamen für den entstandenen Schaden auf. Die Taten ereigneten sich in der Nacht vom 4. auf den 5. August und in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober. Wir hoffen darauf, dass die Silhouetten in der Zukunft von solchen überflüssigen Aktionen verschont bleiben und danken den Anwohnern für ihre Aufmerksamkeit.

Schreibe einen Kommentar