Liedermacher Edelkötter begeistert 170 Kinder

Seulingen (tir). „Musik spricht alle Sinne an“, erklärt Schulleiter Manfred Görth. Deshalb hatte die Janosch- Grundschule auch Ludger Edelkötter eingeladen, denn er steht dafür, Kindern nicht nur etwas vorzusingen, sondern sie auch aktiv in sein Programm einzubinden. Der Liedermacher aus dem Münsterland ist, was Kinderlieder betrifft, in aller Munde. Singspiele wie „Die kleine Raupe Nimmersatt“, gehören zu seinen bekannten Werken. So war auch die Vorfreude in Seulingen besonders groß. Insgesamt 170 Kinder aus Grundschule und Kindergarten warteten gespannt mit ihren Eltern und den Lehrern in der Aula auf den Künstler. Zuvor hatte es noch ein gemeinsames Adventsfrühstück gegeben. Edelkötter sollte nicht enttäuschen. Passend zur Jahreszeit hatte er sein Programm weihnachtlich abgeändert, sein „Mit-Sing- Konzert“ kam dabei bestens an. „Er versteht es einfach, Kinder für Musik zu begeistern und zum Mitmachen zu animieren. Es war toll zu sehen, wie nach dem Anfang am Ende alle mitgemacht haben“, freute sich Görth.  (Quelle ET, 2006-12-07)

Schreibe einen Kommentar